Strassensanierung Rubigen - Beitenwil

Auf der Kantonsstrasse Rubigen - Beitenwil (ab Worbstrasse Nr. 80 bis Dorfeinfahrt Beitenwil) werden vom 25. September bis ca. 19. Oktober 2018 Fräs- und Belagsarbeiten durchgeführt.

Der  Durchgangsverkehr wird abschnittsweise einspurig / wechselseitig geführt und  von  Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Im
Baustellenbereich wird eine zulässige Höchstgeschwindigkeit  von 50 km/h  signalisiert.  Es  muss mit Behinderungen und Wartezeiten gerechnet werden.
 
Die  seitlichen Ein- und Ausfahrten Wydacherstrasse und Oberholz müssen  am 4.  Oktober während  des  Belagseinbaus zeitweise gesperrt
werden. Witterungsbedingte Verschiebungen auf nachfolgende Tage bleiben vorbehalten.