News

27. Feb

Anpassung Personalverordnung

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 21. Februar 2017 die Anpassung der Personalverordnung beschlossen.

Angepasst wurden die Bestimmungen zur Pensionskasse. Zudem wurde die Entschädigung des Stimm- und Wahlausschusses präzisiert.

Die Publikation der Änderung erfolgt im Amtlichen Anzeiger vom 02. und 07. März 2017.



07. Feb

Informationen zum Autobahnanschluss in Rubigen

Die Informationen zum Autobahnanschluss finden sie unter Aktuelles oder direkt unter http://www.rubigen.swiss/@/A6.



01. Feb

Ufersicherung Aare Hunzigenau - Gemeinderat beschliesst Kredit

Im Jahr 2016 wurden mit zwei verschiedenen Massnahmen versucht, die Erodierung des unverbauten Ufers im Bereich Baggersee Hunzigenau aufzuhalten. Die Ufersicherung wurde jedoch noch im November 2016 unter- und hinterspült. Um den Wanderweg und das Ufer langfristig zu sichern, hat das kantonale Tiefbauamt  deshalb ein entsprechendes Projekt ausarbeiten lassen.

Aufgrund möglicher Hochwasser im Frühling sollten die Bauarbeiten so rasch wie möglich ausgeführt werden. Es ist vorgesehen, mit dem Bauarbeiten im Februar zu beginnen. Die vorgesehenen Lenkbuhnen haben eine Lebensdauer von 60 Jahren.

Die Kosten belaufen sich auf CHF 594'000.00. Davon beträgt der Gemeindeanteil 40 %, respektive CHF 236'400.00. Gemäss Art. 38a Wasserbaugesetz werden die Kosten, die dem Kanton aus seiner Wasserbaupflicht an der Aare erwachsen, zwischen Kanton und anstossenden Gemeinden aufgeteilt. Die Gemeinden tragen dabei die nach Abzug der Kantonsbeiträge verbleibenden anrechenbaren Kosten der Massnahmen auf ihrem Gebiet.

Der Gemeinderat hat deshalb, gestützt auf Artikel 101 Gemeindeverordnung, einen gebundenen Verpflichtungskredit von CHF 236'400 gesprochen.



25. Jan

Konzert Theater Bus hält auch in Rubigen


Der Konzert Theater Bus führt Sie am Donnerstag, 23. Februar 2017 ins Kultur Casino Bern.

Der Bus hält beim Denner um 18.45 Uhr. Tickets sind auf der Gemeindeverwaltung erhältlich.



23. Jan

Aareweg wegen Holzerarbeiten gesperrt

Der Aareweg zwischen dem Kiosk und der Kleinhöchstettenau ist wegen Holzerarbeiten vom 23. Januar bis voraussichtlich 30. Januar 2017 gesperrt.



20. Jan

Ufer- und Wegsicherung in der Hunzigenau

Das Ufer zwischen den beiden Inseln in der Hunzigenau  in Rubigen  wird durch die direkte Anströ­mungen  der Aare  mehr und mehr abgetragen.  Um den Fussweg entlang der Aare zu sichern,  wird das Ufer mit mehreren  Steinbuhnen befestigt. Kleinere und grössere  Buhnen aus Blocksteinen werden gemäss Planung von Anfang Februar bis Mitte März 2017 eingebaut.  Die Buhnen ersetzen die im vergangenen  Winter als provisorische Massnahme angebrachten Baumbündel.  Durch die neue Ufer­ sicherung wird der Zugang zur Aare  nicht eingeschränkt.

Durchgang  gewährleistet,  erhöhte  Vorsicht geboten
Der Durchgang für Fussgängerinnen und Fussgänger ist gewährleistet.  Wo  nötig,  können die Bau­ arbeiten auf Trampelpfaden umgangen  werden.  Im Bereich der Arbeiten und der Baustellenzufahrt ist erhöhte Vorsicht geboten.

Stellenweise Ausholzung  notwendig
Für die Zufahrt von der Autobahnraststätte  zur Baustelle und für den Einbau der Buhnen muss die Ufervegetation stellenweise ausgeholzt werden. Die betroffene Vegetation  besteht vorwiegend aus schnell  nachwachsenden Weiden.




13. Jan

Roland Wittwer wird Nachfolger von Anton Piller

Anton Piller ist seit mehr als 42 Jahren für die Gemeinde tätig. Nun kann er am 01. Juni 2017 seinen verdienten Ruhestand antreten.

Als sein Nachfolger hat der Gemeinderat den Rubiger Roland Wittwer gewählt. Roland Wittwer ist ausgebildeter Sanitärinstallateur und wird die Ausbildung zum Brunnenmeister absolvieren.



12. Jan

Kabelnetz - Patcharbeiten Montag, 16.01.2017, 06.00 - 07.00 Uhr

Am Montag, 16. Januar 2017, 06.00 - 07.00 Uhr werden technische Arbeiten am Kabelverteiler beim Denner durchgeführt.

Dies führt zu Signalausfällen von voraussichtlich maximal einer Stunde im Bereich Hunzigeweid / Ziegelmattstrasse / untere Feldernstrasse.

Vielen Dank für das Verständnis.

GNet Rubigen



03. Jan

Neue Ressortverteilung im Gemeinderat

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 13. Dezember 2016 die Ressorts, gültig ab 01.01.2017, neu zugeteilt:

Präsidiales
Renato Krähenbühl (BDP)

Finanzen
Klaus Budmiger (BDP)

Gesellschaft
Franziska Woodtli Stalder (SP)

Bildung, Jugend + Sport
Karin Ramseyer (BDP)

Umwelt und Planung
Marcel Zaugg (BDP)

Hochbau
Daniel Ott Fröhlicher (SP)

Tiefbau
Stefan Rolli (FW)

Als Vizepräsident wurde Daniel Ott Fröhlicher gewählt.



03. Jan

Ufersicherung an der Aare

Das Ufer zwischen den beiden Inseln in der Hunzigenau in Rubigen wird durch starke 
Strömungen der Aare mehr und mehr abgetragen. Um den Fussweg entlang der Aare zu 
sichern, wurde das Ufer im vergangenen Winter provisorisch mit Baumbündeln gesichert. 
Diese sollen nun durch Steinbuhnen (Uferbauwerk aus Blocksteinen) ersetzt werden, um 
den Weg langfristiger zu sichern. Die Buhnen können nur im  Winter bei tiefem Wasserstand 
eingebaut werden. Damit dies noch in diesem Winter möglich ist, erfolgt die Planauflage für 
die Ufersicherung vom 14. bis 28. Dezember 2016 im Rahmen eines beschleunigten 
Verfahrens. Die Arbeiten werden voraussichtlich von Anfang Februar bis Mitte März 2017 
umgesetzt. Für die Zufahrt von der Autobahnraststätte zur Baustelle und für den Einbau der 
Buhnen muss die Ufervegetation, welche vorwiegend aus schnell nachwachsenden Weiden 
besteht,  stellenweise ausgeholzt werden. 
  
Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion