Spielgruppen

Spielgruppe Spatzenäscht
Kleinkinder wollen tätig sein – nicht beschäftigt werden. Wir unterstützen und ermutigen die Kinder in ihren Vorhaben –Sie erhalten Anreize für eigene Erfahrungen.

Spielen, Werken ohne feste Vorgaben bedeutet auch nach den eigenen Fähigkeiten, im eigenen Tempo, nach dem individuellen Entwicklungsstand zu arbeiten.

Gemeinsame Gespräche führen, aufeinander hören; wird ein Kind gehört; braucht es immer weniger Hände und Füsse. So wird sich Ihr Kind seinen eigenen Fähigkeiten bewusst und kann diese besser einschätzen und einsetzen.Eine gute Basis für ein gesundes Selbstwertgefühl. Selbstverständlich gehört auch der respektvolle Umgang mit der Pflanzen- und Tierwelt zu unseren Werten.

Waldspielgruppe
Dienstagmorgen / Mittwochmorgen, 08.30 bis 11.30 Uhr

Innenspielgruppe
Donnerstag 08.30 bis 11.30 Uhr

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie gerne bei:
Christine Schindler, Spiel- und Waldspielgruppenleiterin, Tel. 031 951 59 89